CDU freut sich über neue Spielgeräte im „Zwergenhaus“

10.09.2020

Im vergangenen Jahr hat die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Kalletal alle gemeindlichen Kindertageseinrichtungen besucht, um sich vor Ort ein Bild über den baulichen Zustand zu machen. Während der Beratungen über den Haushaltsplan 2020 hat sich die Fraktion für ein Sanierungskonzept stark gemacht und eine gemeinsame Bereisung mit dem zuständigen Ausschuss beantragt. Die Bereisung musste aufgrund der Pandemiesituation leider ausfallen, doch erste Forderungen wurden bereits umgesetzt.

Das Hohenhauser Ratsmitglied Sven Rainer Hoffmann und Bürgermeister Mario Hecker haben sich neue und sanierte Spielgeräte in der Kindertagesstätte „Zwergenhaus“ in Hohenhausen angesehen. Hoffmann erklärte dazu: „Der Außenbereich ist kaum wiederzuerkennen. Im vergangenen Jahr hat uns der Zustand einiger Spielgeräte Sorgen bereitet. In Kürze können die Kinder dann auf neuen Geräten spielen. Wir sind sehr froh über die schnelle Umsetzung und werden uns auch weiterhin für die Kitas in der Gemeinde stark machen.“
Auch in den anderen gemeindeeigenen Kindertagseinrichtungen in Talle und Lüdenhausen sollen zeitnah Unterhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden, erläuterte Bürgermeister Mario Hecker.